Neues Ensemble
in historischem Umfeld


Hohe Steuervorteile für Eigennutzer und Kapitalanleger!

 


Das geschichtsträchtige Schloss Mering wurde um 1060 n. Chr. von den Welfen auf einer Insel, am kleinen Fluss Paar, als sogenannte Niederungsburg errichtet und diente ursprünglich als Justizgebäude.

Mit Respekt vor der denkmalgeschützten Bausubstanz entstehen auf dem ca. 9350 m² großen eindrucksvollen Schlossgrundstück 47 Wohneinheiten. Im Schloss Mering erleben Sie den Zauber vergangener Tage und wohnen im Komfort von heute. Großzügige Grundrisse, helle Wohnräume und hochwertige Holzdielen mit Fußbodenheizung überzeugen ebenso wie die komfortablen Personenaufzüge und eine hocheffiziente Heiztechnik.

Genießen Sie modernes Leben in einer denkmalgeschützten Immobilie.

 

 

Es entstehen insgesamt

  • 7 Stadthäuser von ca. 89 bis 151 m²

  • 40 Eigentumswohnungen von ca. 45 bis 155 m² und 1 Büro mit Terrassen, Balkonen und Gartenanteilen

  • 36 Carports

  • 35 Stellplätze

 




Highlights

kordel_twelve_columns

 

  • 7 Stadthäuser, 40 Wohnungen und 1 Büro mit schönen Grundrissen, stilsicheren Details und Materialien

  • hochwertige Ausstattung in historischem Ambiente

  • geräumige Terrassen, Balkone und Gartenanteile in Süd- u. Westausrichtung

  • 2 komfortable Aufzugsanlagen

  • neue Fenster mit Regel-Air-Lüftungssystem

  • modernes Energiekonzept mit Blockheizkraftwerk der neuesten Generation

  • ausreichend Carports und Stellplätze

  • Bauwerkserhaltung durch Horizontal- und Vertikalsperre

  • hohe Steuervorteile nach § 7i EStG oder § 10f EStG

  • Sanierungsanteil bis zu 60%

  • Aftersales-Service für Kapitalanleger mit Erstvermietungsgarantie

  • hervorragende Infrastruktur und beste Verkehrsanbindungen

  • Zugverbindung nach München in 25 min / Augsburg 17 min

  • erholsame und idyllische Natur vor der Haustüre

  • Fertigstellung Sommer/Herbst 2016


Downloads

kordel_four_columns

 

Kurzexposé
Baubeschreibung


 

Spruch